Zu meiner Person

Steuerrecht macht mir Spaß - und das schon seit dem Jurastudium! In Bayern ist Steuerrecht Pflichtfach für angehende Juristen; dadurch bin ich zum Steuerrecht gekommen.

Sogar zeitgleich legte ich die Examensprüfungen im Wahlfach »Besonderes Steuerrecht« und die Prüfung zum »Fachanwalt für Steuerrecht« ab und bin seither beruflich mit dem Schwerpunkt Steuerrecht (und angrenzende Rechtsgebiete) unterwegs. Inzwischen blicke ich auf fast 23 Jahre Berufserfahrung zurück.

Ich bin Steuerberaterin mit Leib und Seele.
Und eine ganz ungewöhnliche Rechtsanwältin.

Sehr ungewöhnlich deshalb: denn ich bin spezialisiert auf das Steuerrecht und die Rechtsbereiche, die in einer ständigen Wechselwirkung mit dem Steuerrecht stehen:

Was immer Sie in den "steuernahen" Rechtsgebieten Vertragsrecht,
Handels- und Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht oder Erbrecht tun:
das Steuerrecht redet mit!

Wenn Steuerberatung mit Rechts- und Vertragsgestaltungsberatung kombiniert wird,
können Sie sicher sein, in beiden Bereichen  -Recht & Steuern-  das Optimum zu bekommen.

Meine Anwaltstätigkeit vor den Gerichten ist auf Klageverfahren fokussiert,
in denen es ums Steuerrecht geht:

Als Steueranwältin führe ich Finanzgerichtsverfahren, verteidige Mandanten in Steuerstrafverfahren und vertrete meine Kollegen in Steuerberaterhaftungsprozessen.

Jurastudium in Passau und London:

  • Abitur mit den Schwerpunkten Mathematik und Altgriechisch
  • Studium der Deutschen Rechtswissenschaften in Passau, 4 Jahre,
    anschließend Erstes Juristisches Staatsexamen (Bayern)
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung im Englischen und im Spanischen Recht
    = zeitgleich während des Jurastudiums an der Universität Passau
  • Studium der Englischen Rechtswissenschaften an der Universität London
    am renommierten King´s College London, 1 Jahr, anschließend Prüfung und Verleihung des
    Diploma in Legal Studies (Großbritannien)
  • Rechtsreferendariat und anschließend Zweites Juristisches Staatsexamen (Bayern)

    Juristische Stationen:

  • Finanzamt Passau, Staatsanwaltschaft Passau, Landratsamt Freyung-Grafenau,
    C.H.Beck-Verlag in München in der Redaktion der Fachzeitschrift »DStR Deutsches Steuerrecht«, Amtsgericht Passau, in einer Kanzlei in Wien und in der Rechtsabteilung »Allgemeine Rechtsfragen« der Hermes Kreditversicherungsgesellschaft AG in Hamburg.
  • Zunächst angestellt in Anwalts- und Steuerkanzleien, jetzt in eigener Kanzlei tätig.

    Rechtsanwältin / Steuerberaterin / Fachanwältin / Diplomjuristin:

  • Verleihung des akademischen Grads ›Diplom-Juristin Univ.‹ durch die Universität Passau
  • Bestellung zur Rechtsanwältin durch die Rechtsanwaltskammer
  • Ernennung zur Fachanwältin für Steuerrecht durch die Rechtsanwaltskammer
  • Bestellung zur Steuerberaterin durch die Steuerberaterkammer

    Mein ehrenamtliches Engagement für den Berufsstand:


  • Vorsitzende des Bezirks Göttingen & Südniedersachsen
    im Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
  • Vorsitzende des Ortsverbands Göttingen
    im Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
  • Ausschussmitglied im Berufsförderungsausschuss des Steuerberaterverbands
    Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.   —   Der Ausschuss erarbeitet das Fortbildungsangebot (praxisnahe und aktuelle Seminar- und Tagungsinhalte) des Verbands in beiden Bundesländern, wo der Steuerberaterverband einer der führenden Seminaranbieter für Steuerkanzleien ist;
    fast 70 Prozent der Steuerberater in Niedersachsen sind Mitglied im Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V.
  • Anfang 2020 von den niedersächsischen Steuerberatern als DATEV-Vertreterin in die DATEV - Vertreterversammlung gewählt

Der Bezirk Göttingen war im Mai 2019 Gastgeber der zweitägigen Landesverbandstagung des Steuerberaterverbandes  —  mit 260 Gästen aus den 14 Bezirken des Verbandes:


Fotos zum Vergrössern bitte anklicken.
Mehr Fotos und Infos unter www.steuerberater-verband.de
beim Menüpunkt ‹Über uns›